Jungschar

02.07.2013

Rote Flitzer rollen um die Wette

Auf Einladung des evangelischen Bezirksjugendwerks Freudenstadt kamen die Jungschargruppen aus dem Bezirk zum Jungschartag auf den Kniebis. Es galt, einen Stationenlauf rund um den Kniebis mit integriertem Bobbycarrennen zu meistern.

Doch bevor die rund 70 Kinder mitsamt 25 Mitarbeitern loszogen, begann der Tag mit einem gemeinsamen Gottesdienst im Grünen an der Klosterruine. Dieser wurde von Jugendpfarrer Michael Buck gemeinsam mit dem Posaunenchor Klosterreichenbach und dem Fachausschuss gestaltet.

Auch die Teilnehmer der diesjährigen Mitarbeiterausbildung des ejw waren vor Ort und wurden offiziell in ihr "Amt" als Jugendleiter eingeführt und gesegnet.

Nach einer Stärkung in der Pause zeigte sich auch die Sonne und die Kinder hatten viel Spaß beim Erbsenschlagen, Gummistiefelweitwurf, am heißen Draht sowie beim Lasergewehrschießen mit dem Sportverein Skizunft Kniebis. Gewonnen hat die Mädchenjungschar aus Klosterreichenbach, zudem wurde auch noch der schön gestaltete Bobbycar der Jungschargruppe aus Hallwangen prämiert.

Jetzt freut sich der Fachausschuss des ejw auf die kommenden Jungscharaktionen, wie zum Beispiel die anstehenden Jungscharlager. Dafür sind für die Jungen noch Plätze frei.